zeichentrickfilme dingo pictures
kommisar chester
 
 


Ein Fall für die Mäusepolizei

Endlich einmal wurde Charly Gouda, der Mäusezeitungsjunge alle seine Zeitungen los. Der Käselaster war ausgeraubt worden und in Tante Antjes Käseladen waren die Regale leer. Ein Fall für Kommissar Chester aus Münster. Max und Sophie Emmental zeigten ihm die Stelle, wo sie beim Spielen den Fahrer des überfallenen Transporters gefunden hatten. Die Sache ist klar, sagte der Kommissar. Alles deutet auf die berüchtigte Rocky Roquefort Bande hin. Er schickte Sophie und Max nach Hause. Aber auf dem Nachhauseweg entdeckten die beiden eine heiße Spur und sie beschlossen die Räuber auf eigene Faust zu fangen.

(Zeichentrickfilm: Laufzeit 25min, Ausschnitt ca.1 min)



 
     www.opencube.com